Verkaufstrainer oder Abschlusstaktiken in Pfinztal

 

Hardselling und Crossselling sind für Sie zwar bekannte Begriffe? Sie möchten aber erfahren, was genau sich hinter diesen Begriffen oder hinter speziellen Verkaufskonzepten verbirgt? Oder: Sie möchten wissen, in welcher Gesprächssituation welche Taktik am besten einzusetzen ist? Dann nutzen Sie unseren Überblick zu verschiedenen Trainingsthemen. Als Trainingsunternehmen (B2B Verkauf, Kundenrückgewinnung, Kundengesprächsworkshop, Kundenerwartungen, Verkaufskurs, Verkaufstrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Pfinztal oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Pfinztal.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Abschlusstechniken Einen Abschluss zu machen bedeutet, das Gesprächsziel erreicht zu haben. Eine der häufigsten Abschlusstechniken ist eine Zusammenfassung gegen Ende des Gesprächs („Und was halten Sie davon?” oder „Damit haben Sie insgesamt eine passende Lösung. Was meinen Sie?”). Welche weiteren Techniken können Sie verwenden? So bereiten Sie den Abschluss vor: - Alternativfrage stellen, mit der Sie dem Kunden nahelegen, dass er sich entschieden hat. Es geht nur noch um die Klärung der Eckdaten. („Lieber A oder B?”) - Offene Fragen stellen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nach dem „ob” fragen, sondern nach dem „wieviel”, „in welcher Ausführung”, „an welche Adresse” oder „wann”. - Gehen Sie mit dem Kunden gedanklich einen Schritt in die Zukunft. Sprechen Sie mit ihm über die Zeit nach dem Abschluss, wie es für ihn dann sein wird, wenn er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einsetzt. Wichtig: Wenn Sie eine Abschlussfrage gestellt haben, dann schweigen Sie! Viele Verkäufer zerreden den Abschluss.
weitere Tipps ...

 

Verhandlungstraining: Tipps für Verhandlungen
Abwertungen Gerade in Verhandlungen ist es von entscheidender Bedeutung so aufzutreten, dass man Sie respektiert. Jegliche Verunsicherung Ihrerseits werden Ihre Verhandlungspartner wahrnehmen und Sie als vermeintlich „leichte Beute“ abstempeln. Wie können Sie einer solchen Entwertung Ihrer Persönlichkeit vorbeugen? Entscheidend ist, dass Sie sich selbst an das Steuerrad der Verhandlung stellen und nicht staunend daneben stehen. Sehr hilfreich dazu ist ein Eigen-Coaching mit folgender Frage: - „Wer wäre ich, wenn ich selbstbewusster/weniger leicht zu ärgern/weniger schnell wütend wäre?“ Notieren Sie sich Ihre Antworten auf einem Spickzettel und lesen Sie sich das Ganze nochmal vor der Verhandlung oder in einer Verhandlungspause durch. Sie werden schnell spüren, dass das positive Bild Ihrer Antworten viel zu einem selbstbewussten Auftreten beitragen wird. Achtung! Vermeiden Sie das Extrem: Zu selbstbewusstes Auftreten kann Ihre Verhandlungen ebenfalls schädigen.
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf und Beratung
Rücksicht auf Behinderte Unsere Gesellschaft ist auf Rollstuhlfahrer und andere Behinderte immer noch unzureichend eingestellt. Das fängt schon damit an, dass ein Standardrollstuhl nicht durch eine normale Zimmertür passt. Wer auf Behinderte keine Rücksicht nimmt, kann sie auch nicht als (gute) Kunden gewinnen. Was ist anzuraten? Wenn es Menschen mit Behinderungen erleichtert wird, allein einzukaufen, werden sie diese Chance gern nutzen - und zwar dort, wo zum ersten Mal an ihre Bedürfnisse gedacht wurde. Sorgen Sie also für barrierefreie Zugänge, Wege, Behindertenparkplätze und für Verkaufstheken mit angepasster Höhe, wo Menschen mit Handicap „auf Augenhöhe” begegnet wird. Behindertengerechte Toiletten sind ebenso Pflicht wie eine entsprechende Schulung der Mitarbeiter, um Diskriminierungen (auch unterschwellige) zu vermeiden. Tipp: Informieren Sie sich bei Sozialverbänden und Handelskammern (kostenlos) über die Anforderungen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Verkaufstrainer, sondern Verkaufsideen, Einzelcoaching, Reklamation, Vertriebsplanung, Selbstmotivation, Kundenkommunikation oder Verkaufsgrundlagentraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Pfinztal oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Kundengewinnung

 


Seminare in Pfinztal

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, dass spezialisiert darauf ist, Verkaufsseminare und Verkaufstrainings praxisnah durchzuführen. Wir stehen für interaktive Trainings. Sie wollen mehr über uns und unser Angebot im Bereich Verkauf und Vertrieb wissen? Dann senden Sie und doch einfach eine Mail oder rufen uns an. Gerne lassen wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu unseren Verkaufstrainings zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... , Unterlagen, Fotos, Cartoons oder Bilder. Für die Besucher alles gratis. Und weil Herr Kaltenstahl auch darauf achtet, dass seine Seiten regelmäßig aktualisiert werden, kommen viele seiner Kunden öfter auf seine Homepage als er ursprünglich gehofft hatte. Merksatz: Sorgen Sie dafür, dass die Internetseiten sowohl auf Neukunden als auch auf Stammkunden zugeschnitten sind. Als Kundenbindungsinstrument bietet sich ein separater 'Kundenbereich' an. Newsletter zur Kundenbindung und Kundeninformation Durch einen Newsletter per email bleiben Sie günstig und schnell in Kontakt mit Ihren Kunden. Doch gerade weil die Versendung von Newslettern bedeutend schneller und einfacher geschehen kann als gedruckte Informationen und Broschüren, werden hier viele Fehler gemacht. Frau Sonnleitner ist Inhaberin eines Blumengeschäfts. Anders als viele Ihrer Mitbewerber setzt Sie konsequent auf Kundenbetreuung und Kundenbindung über Newsletter. Kunden, die über eine email-Adresse verfügen, werden angemailt, Kunden ohne email-Adresse erhalten einen Brief. Damit bleibt sie in Erinnerung und die Kunden profitieren durch die praktischen Tipps rund um das Thema Blumen und Garten. Nicht nur Idee ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Denn wir möchten Sie über ein Verkaufstraining hinaus unterstützen.)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Pfinztal. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Pfinztal. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendienstcoaching, Vertriebsstrategie, Gesprächsziele, Cross-Selling, Einwandbehandlung, Empfehlungsmarketing, Einzelhandelstraining
  • Führung: Selbstmanagement, Stressvorbeugung, Teamkonflikte, Zeitplanung, Führungspersönlichkeit, Gruppenmotivation

  • Rhetorik: Argumentationstechniken, Korrespondenztraining, Präsentation, Rhetoriktraining, Rhetorikworkshop, erfolgreich präsentieren
  • Messeauftritte: Fachmesse, Aussteller, Messebewertung, Messecoaching, Messeziele, Messeschulung
  • Telefon: Gesprächsführung, Offenes Training, Telefoncoaching, Telefonakquise, Reklamationen, Neukunden
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufstraining nonverbal

Verkaufstrainer, Basisverkaufstraining, Cross-Selling, Gesprächsinhalte, Verkaufstrainer, Kundenrückgewinnung. Und was ist mit Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...